Das gewisse Extra für dein Weihnachten

Die schönste Zeit des Jahres ist da – die Weihnachtszeit!

Aber hast auch du genug davon, dein Zuhause jedes Jahr im gleichen Stil, in den gleichen Farben und mit den gleichen Dekoartikeln zu schmücken? Wenn ja, dann bist du bei uns genau richtig.
Um dein Zuhause für die Feiertage gemütlich und dekorativ zu gestalten, benötigst du nicht viel Aufwand.
Wenn du Klarheit, klassische Eleganz und modernen Chic bevorzugst, dann solltest du unbedingt weiterlesen.

Wir zeigen dir, wie du mit wenigen und einfachen Handgriffen, deinem Zuhause ein Wow-Effekt verleihen kannst.

Tipp 1: Der Weihnachtsbaum

Mache deinen Weihnachtsbaum zum Hingucker des Abends. Aus einer Kombination von petrol- und goldfarbenen Weihnachtskugeln kannst du deinem Weihnachtsbaum einen ganz neuen aber stilvollen Touch geben. Verfeinert mit einer Lichterkette, bringst du viel Wärme und Gemütlichkeit in dein Wohnzimmer – ein Wohnzimmer zum Wohlfühlen und entspannen und ein Zuhause, in dem du daheim bist.

Tipp 2: Kerzenschein

Was kann es gemütlicheres und weihnachtlicheres geben, als Kerzenschein.
Achte allerdings darauf, dass du damit nicht übertreibst. Setze lediglich schöne Akzente mit stilvollen Teelichthaltern, die zu deinem restlichen Weihnachtsschmuck abgestimmt sind.
Hierfür eignen sich unsere Teelichthalter in Metalloptik und aus Glas in Blau.

Falls du noch einen Hingucker benötigst, ist unsere Kerze in Tannenbaumoptik ein klasse Accessoire. Verwende aber keine bunten Kerzen, da diese die Harmonie deines Raumes stören und für eine unruhige Atmosphäre sorgen können.

Tipp 3: Ein bisschen Glitzer schadet nie

Was darf bei einer perfekten Weihnachtdekoration nicht fehlen – natürlich Glitzer.
Aber selbstverständlich alles in Maßen, ansonsten wird es zu kitschig.
Ein schönes helles Tablett, dazu unser Ornament Ball in Perlmuttoptik eine Sternspitze in champagner oder silber, verfeinert mit Tannenzweigen und einer dezenten Lichterkette und schon hast du einen stilvollen Akzent in dein Wohnzimmer gebracht.

Tipp 4: Der Tisch

Was wäre Weihnachten ohne eine schön gedeckte Tafel? Daher musst du dir nicht nur um das Menü, sondern auch um die Tischdeko gründliche Gedanken machen.
Aber damit wir dir etwas Arbeit abnehmen, haben wir auch hierfür kleine Tipps und Tricks, die deinem Tisch ein Wow-Effekt verleihen.

Achte darauf, dass dein Tisch die gleichen Farbtöne enthält wie dein Weihnachtbaum, damit alles im Einklang ist. Daher ist es auch hier sinnvoll in Grün/Petrol- und Goldtönen zu arbeiten.

Neben schönem Geschirr, Servietten und Serviettenringen benutze kleine Highlights, um die Eleganz deines Tisches hervorzuheben. Denn bei einem perfekt gedeckten Tisch kommt es auf die Details an.
Hierzu eignet sich perfekt unser Kerzenständeraufsatz aus Glas in Transparent.
Lege zudem einen Hingucker in die Mitte des Tisches, wie etwa einen üppigen Adventskranz oder eine schöne Vase mit Weihnachtskugeln und Tannenzweigen.
Mit unseren Ornamenten aus Holz in petrol kannst du auf deinem Tisch schöne grüne Akzente setzen.

Zu guter Letzt: Eine selbstgebastelte Karte auf jedem Teller, ist eine schöne Variante, um dem Ganzen etwas Persönliches zu verleihen.

Mit folgenden Produkten setzt du Highlights auf deinem Tisch